Kontakt
Ihr Fachhändler

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung vor Ort?
Harald Piekatz und das Team von Rosenberg helfen Ihnen gerne weiter!

Jetzt anrufenJetzt zum Fachhändler!Beratungstermin vereinbaren

SAT Receiver, DVB-T2 HD & DVB-CWorauf muss ich bei SAT Receiver, DVB-T2 HD & DVB-C achten?

Mit einem Satellitenfernsehempfänger können Fernseh- und Radioprogramme von Rundfunksatelliten empfangen werden. Der SAT Receiver bildet die Verbindung zwischen Fernseher und Satellitenschüssel. Die Vorteile gegenüber Kabelfernsehen sind vielfältig: zum einen fallen keine monatlichen Kabelfernsehkosten an und zum anderen stehen deutlich mehr Sender zur Auswahl.

Im Bereich der Übertragungstechnologien steht die Abkürzung DVB für Digital Video Broadcasting, also digitales Fernsehen. Die Buchstaben stehen dabei für die Empfangsart:

  • DVB-T2 HD: Antennenempfang
  • DVB-C: Kabelempfang
  • DVB-S: Satellitenempfang

Beachtet werden sollte, dass DVB-S mittlerweile durch den Nachfolgestandard DVB-S2 abgelöst wurde. Auf dem Markt findet man immer noch einige günstige DVB-S-Modelle, die sich noch sinnvoll einsetzten lassen.

Ein wichtiger Punkt, den Sie bei der Auswahl Ihres SAT Receivers nicht vernachlässigen sollten sind die Ausstattungsmerkmale. Dazu gehören die Anzahl und die Art der Anschlüsse sowie Kartenslots und die Verbindung via LAN oder WLAN.